weather-image
-3°

Dieser Vogel ist kein guter Flieger

0.0
0.0
Seriema-Küken
Bildtext einblenden
Noch sieht das Küken so gar nicht aus wie seine ausgewachsenen Verwandten. Foto: Wolfgang Runge/dpa Foto: dpa

Da kommt noch einiges an Arbeit auf das kleine Seriema-Küken zu. Denn noch sieht es gar nicht so aus wie seine ausgewachsenen Verwandten. Diese Vögel haben lange Hälse und Beine. Beides fehlt dem Küken noch. Den typischen Körperbau bekommt es erst später.


Das Küken lebt in einem Tierpark in Norddeutschland. Da kam es vor ein paar Tagen zur Welt. Weil es so spät im Jahr geschlüpft ist, machten sich die Mitarbeiter des Tierparks Sorgen wegen der Kälte. »In der freien Natur hätte es kaum eine Chance«, erklärte der Leiter des Parks. Deshalb wird das Küken nun von Hand aufgezogen.

Anzeige

Seriemas leben in freier Natur in Südamerika. Obwohl sie Vögel sind, können Seriemas schlecht fliegen. Sie sind meist zu Fuß unterwegs. Selbst in Bäumen klettern und hüpfen sie lieber anstatt zu fliegen.