weather-image
20°

Dieser Mann ist unvergessen

0.0
0.0
Martin Luther King
Bildtext einblenden
Viele Menschen waren begeistert von Martin Luther King. Foto: -/dpa Foto: dpa

Stell dir vor, du und dein bester Freund dürfen nicht auf die gleiche Schule gehen. Und dann verbietet sein Vater euch auch noch, dass ihr miteinander spielen dürft. Einziger Grund: Ihr habt nicht die gleiche Hautfarbe.


Genau das ist Martin Luther King in seiner Kindheit passiert. Er hatte eine dunkle Hautfarbe, sein bester Freund eine helle.

Anzeige

Später wurde Martin Luther King im Land USA ein berühmter Mann. Er setzte sich dafür ein, dass Menschen mit dunkler Hautfarbe die gleichen Rechte bekommen, wie die mit heller Haut. Denn in den USA war es damals üblich, schwarze und weiße Menschen voneinander zu trennen. Kinder mussten zum Beispiel auf verschiedene Schulen gehen.

Martin Luther King führte zahlreiche Proteste dagegen an. Er sagte: Menschen sollen nicht nach ihrer Hautfarbe beurteilt werden! Viele jubelten ihm deswegen zu. Er hatte jedoch auch Feinde. Im Alter von 39 Jahren wurde er ermordet. Das war vor genau 50 Jahren. Doch auch heute bleibt das, was dieser Mann gesagt und getan hat, unvergessen.