weather-image

Die Koffer-Gucker

0.0
0.0
Die Koffer-Gucker
Bildtext einblenden
Matthias Götz arbeitet beim Zoll. Foto: Uli Deck/dpa Foto: dpa

Einen Blick in die Sachen anderer Leute zu werfen - das macht man eigentlich nicht. Schließlich geht es einen nichts an, was andere zum Beispiel in ihrer Tasche haben. Doch für manche Menschen gilt diese Regel nicht. Es ist sogar ihre Pflicht, sich die Sachen anderer anzusehen. Etwa für Leute, die beim Zoll arbeiten und für Mitarbeiter beim Sicherheitsdienst am Flughafen.


Diese Menschen kontrollieren das Gepäck von Reisenden. Denn manchmal wollen Leute verbotene Dinge mit in ein anderes Land nehmen. Waffen etwa oder Tiere, die besonders geschützt sind.

Anzeige

Matthias Götz arbeitet beim Zoll. »Man darf sich nicht allzu schnell ekeln«, sagt er über die Gepäck-Kontrollen. Er erzählt, dass er schon mal einen Koffer voller Hackfleisch entdeckt hat. Auch den Zahn eines Walrosses hat er schon gefunden.