weather-image
16°

DFB-Team bleibt in FIFA-Rangliste auf Platz zwei

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der Rangliste des Weltfußballverbandes (FIFA) auf Rang zwei. Platz eins verteidigte Welt- und Europameister Spanien.

Rang zwei
Die deutsche Nationalmannschaft behauptet in der Weltrangliste den zweiten Rang. Foto: Srdjan Suki Foto: dpa

In der am 8. August veröffentlichten Weltrangliste gab es unter den ersten Zehn nur eine Veränderung: England rückte auf Position drei vor und verdrängte dabei Uruguay auf Rang vier. Von Deutschlands Gegnern in der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien rangieren Schweden (17.) und Irland (26.) am höchsten. Erstmals taucht in der FIFA-Rangliste zudem der Südsudan auf Position 199 auf.

Anzeige

Die FIFA-Weltrangliste von Mittwoch, dem 8. August 2012:

RangLandPunkte
1. (1)Spanien1605
2. (2)Deutschland1474
3. (4)England1294
4. (3)Uruguay1236
5. (5)Portugal1213
6. (6)Italien1192
7. (7)Argentinien1098
8. (8)Niederlande1053
9. (9)Kroatien1050
10. (10)Dänemark1017
11. (13)Russland1016
12. (12)Griechenland1003
13. (11)Brasilien991
14. (14)Frankreich980
15. (15)Chile953
16. (16)Elfenbeinküste939
17. (17)Schweden909
18. (19)Mexiko862
19. (18)Tschechien854
20. (27)Ecuador836
21. (22)Kolumbien835
22. (20)Japan829
23. (21)Schweiz828
24. (23)Australien807
25. (24)Norwegen780
26. (26)Irland779
27. (25)Paraguay747
28. (31)Ungarn746
29. (28)Südkorea740
30. (29)Türkei735

FIFA-Weltrangliste