weather-image
15°

Depardieu bestätigt Nationalitätenwechsel

Moskau (dpa) - Obelix nun bei den Russen: Der französische Schauspieler Gérard Depardieu hat nach eigenen Angaben aus Liebe zu Russland und Kremlchef Wladimir Putin die Nationalität gewechselt. Er habe diese Anfrage auf einen Pass gestellt und sei erfreut, dass dieser stattgegeben wurde, zitierte der Staatsfernsehsender Erster Kanal aus einem Brief von Depardieu. Putin hatte dem 64-Jährigen per Erlass die russische Staatsbürgerschaft verliehen. Depardieu selbst wurde heute in Paris gesehen. Auf einem Motorroller sei er von zu Hause losgefahren, berichtet AFP.

Anzeige