weather-image
15°

De Maizière: Sorgen von «Pegida»-Demonstranten ernst nehmen

Thomas de Maiziere
Innenminister Thomas de Maiziere hat sich dafür ausgesprochen, die Sorgen der Demonstranten ernst zu nehmen. Foto: Lukas Schulze Foto: dpa

Berlin (dpa) - In Franken brennen Häuser für Asylbewerber, in Dresden mobilisiert eine Anti-Islam-Bewegung Tausende. Die Sorge der Politik: Steigende Flüchtlingszahlen könnten eine neue Ausländerfeindlichkeit befördern.

Anzeige