weather-image
16°

De Maizière kritisiert Umgang mit Drygalla: Grenzen überschritten

London (dpa) - Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière hat mit eindringlichen Worten den Umgang der Öffentlichkeit mit Olympia-Ruderin Nadja Drygalla kritisiert. Wo seien eigentlich Grenzen? Stehe es uns als Öffentlichkeit eigentlich wirklich zu, den Freundeskreis von Sportlerinnen und Sportlern zu screenen? Das fragte der CDU-Politiker im Deutschen Haus in London. Er glaube, die Grenze sei hier schon überschritten worden. Drygalla hatte sich gestern erstmals seit ihrer Abreise von den Olympischen Spielen geäußert.

Anzeige