weather-image
10°

Dax schließt im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Start der US-Berichtssaison haben deutsche Aktien mehrheitlich nachgegeben. Der Dax fiel um 0,48 Prozent auf 7695,83 Punkte und erreichte den bislang tiefsten Schlussstand im Januar. Der Kurs des Euro fiel am Nachmittag auf ein Tagestief von 1,3057 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3086 Dollar festgesetzt.

Anzeige