weather-image
18°

«Das Kribbeln steigt»: Deutsches Team heiß auf den WM-Start

Salvador da Bahia (dpa) - Jetzt gilt's für Joachim Löw und seine 23 Spieler: Im schweren Auftaktspiel gegen Portugal möchte das DFB-Team einen optimalen Start in die Fußball-Weltmeisterschaft hinlegen. «Wir fangen direkt mit einem Finale an», sagte Torhüter Manuel Neuer zum ersten Gruppenspiel in Salvador da Bahia. Der Bundestrainer wird eine Startelf ins Rennen schicken, die vor allem Kompaktheit und defensive Stabilität garantieren soll. Die Abwehrreihe vor Torwart Neuer wird im 100. deutschen WM-Spiel von vier gelernten Innenverteidigern gebildet - ein Turnier-Novum.

Anzeige