weather-image
17°

Dachlawine am Schlossplatz ruft Feuerwehr auf den Plan

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (fb) – Eine Dachlawine hat sich am Sonntag gegen 10 Uhr vom Gebäude gegenüber des Schlosses Berchtesgaden, den ehemaligen Stallungen, gelöst. Dies berichtet der Schlossverwalter Guido Burkhardt.

Anzeige

Die Polizei Berchtesgaden und die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden haben das Dach gesichert. Verletzt wurde niemand. Der Dachschnee hatte den Schneefang, der 2005 verstärkt worden war, weggedrückt.

Derzeit ist besondere Vorsicht geboten, da sich der Dachschnee durch die wärmeren Temperaturen schnell lösen kann. Oft rutschen auch kleine Eisstücke unter dem Schneefang durch und werden durch die Fallhöhe zu einem Geschoss.

(Fotos: Burkhardt)

 

Facebook Traunsteiner Tagblatt