weather-image

«Curiosity» rast auf den Mars zu

Washington (dpa) - Das Roboterfahrzeug «Curiosity» nähert sich weiter dem Mars. Der Rover sei nur noch weniger als 800 000 Kilometer vom Roten Planeten entfernt, teilte die Nasa mit. Die Landung des bislang teuersten Marsrovers der Nasa ist für morgen früh geplant. Unter anderem mit einem Fallschirm, Korrekturdüsen und einem Kran soll das rollende Forschungslabor sieben Minuten nach dem Erreichen der Marsatmosphäre auf der Oberfläche aufsetzen. Rund zwei Jahre lang soll «Curiosity» dort nach Spuren von Leben suchen.

Anzeige