weather-image

Clinton: USA tun alles für Stopp einer iranischen Atombombe

Jerusalem (dpa) - US-Außenministerin Hillary Clinton hat in Israel die amerikanische Entschlossenheit zur Verhinderung des Baus einer iranischen Atombombe bekräftigt. Clinton sagte nach einem Treffen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, die USA würden alles tun, um den Iran am Bau einer Atombombe zu hindern. Die USA und Israel stünden in dieser Frage auf derselben Seite. Die Vorschläge, die der Iran bei den Gesprächen mit den fünf Vetomächten im UN-Sicherheitsrat und Deutschland über sein Atomprogramm vorgelegt hatte, nannte Clinton «Rohrkrepierer».

Anzeige