weather-image
20°

China will allen zeigen, wie stark es ist

0.0
0.0
China zeigt Stärke
Bildtext einblenden
Militärfahrzeuge fahren zum Geburtstag von China über eine große Straße. Foto: Cao Can/XinHua/dpa Foto: dpa
China zeigt Stärke
Bildtext einblenden
Soldaten nehmen zum Geburtstag von China an einer riesigen Militärparade teil. Foto: Ng Han Guan/AP/dpa Foto: dpa
China zeigt Stärke
Bildtext einblenden
Marinesoldaten, also See-Soldaten, marschieren zum Geburtstag von China auf. Foto: Cao Can/XinHua/dpa Foto: dpa

Früher war China ein sehr armes Land. Nun entwickelt es sich zu einer Supermacht. Zum 70. Geburtstag demonstriert China deshalb der ganzen Welt seine Stärke.


In dem schwarz-weißen Zickzack-Muster sind die einzelnen Gesichter kaum zu erkennen. Wer sich das Foto aber etwas genauer ansieht, merkt: Die vielen Menschen sind Soldaten!

Anzeige

Zum 70. Geburtstag des Landes China sind dort 15 000 Soldaten bei einer feierlichen Parade aufmarschiert. Auch zahlreiche Panzer, Raketen und Kampfflugzeuge zeigte die Regierung auf einem großen Platz in der Hauptstadt Peking.

Mittendrin winkte der Machthaber Xi Jinping den Zuschauern aus einem offenen Auto heraus zu. »Keine Macht kann den Fortschritt des chinesischen Volkes und der Nation aufhalten«, sagte er in einer Rede.

Mit der Mega-Parade will China seine Stärke demonstrieren. »Wir sind nicht mehr das arme China von vor 70 Jahren«, sagt der Professor Zhu Lijia. »China ist stark und reich geworden.« Die Parade sei auch eine persönliche Show von Xi Jinping, findet der ehemalige Politik-Professor Wu Qiang. Damit wolle der Staats-Chef zeigen, dass er Macht über die Menschen im Land hat.

Diese Kontrolle über das Volk wird immer wieder kritisiert. Die Bürgerinnen und Bürger in China haben weniger Rechte als zum Beispiel die Menschen in Deutschland. Leute, die das ändern wollen, können im Gefängnis landen.

Das ist bereits seit vielen Jahren so. Obwohl andere Länder China immer wieder auffordern, besser mit den Menschen umzugehen. Aber China ist ein mächtiges Land. Das liegt vor allem an seiner Wirtschaft. Denn China betreibt sehr viel Handel. Und ist für andere Länder deshalb auch ein wichtiger Partner.