weather-image
14°

CDU-Innenexperte Binninger fordert Geheimdienstbeauftragten

Berlin (dpa) - Der CDU-Innenexperte Clemens Binninger will die Geheimdienste durch einen Beauftragten des Bundestages kontrollieren lassen. Man könne sich dabei am Modell des Wehrbeauftragten des Bundestages orientieren, sagte Binninger der «Leipziger Volkszeitung». Außerdem spricht er sich für eine stärkere Zentralisierung der Arbeit der Sicherheitsbehörden aus. Wissen und Information seien genug vorhanden, aber leider nicht die notwendige Analysefähigkeit, die die gesamte Sicherheitsarchitektur verbinde.

Anzeige