Bundesverfassungsschutz beobachtet Teile von Querdenker-Bewegung

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet Personen und Gruppen innerhalb der Querdenker-Bewegung. Das teilte das Bundesinnenministerium am Mittwoch in Berlin mit. Zuerst hatte die »Bild«-Zeitung darüber berichtet.


© dpa-infocom, dpa:210428-99-383175/1

Anzeige

Einstellungen