weather-image
12°

Bruce Springsteen tritt für Obama auf

Los Angeles - Die amerikanische Rockgröße Bruce Springsteen macht sich im Wahlkampfendspurt für die Wiederwahl von US-Präsident Barack Obama stark. Der «Boss» werde am kommenden Donnerstag zusammen mit dem früheren Präsidenten Bill Clinton im US-Staat Ohio an einer Kundgebung teilnehmen, berichtete das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter». Es ist Springsteens erster Einsatz für Obama im laufenden Wahlkampf. Vor vier Jahren hatte sich der Rockmusiker für den Demokraten kräftig ins Zeug gelegt.

Anzeige