weather-image
17°

Britische Afghanistan-Soldaten unter Mordverdacht

London (dpa) - Sieben britische Elite-Soldaten sind im Zusammenhang mit einem Einsatz in Afghanistan wegen Mordverdachts festgenommen worden. Der Vorfall, der den Royal Marines zur Last gelegt wird, habe sich 2011 nach einem Gefecht mit Rebellen ereignet, zitierte die Nachrichtenagentur PA einen Sprecher des britischen Verteidigungsministeriums. Zivilisten seien nicht beteiligt gewesen, weitere Details wurden nicht genannt. Die britische Militärjustiz befasst sich nun mit dem Fall.

Anzeige