weather-image

Brand in Möbelausstellung

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Teisendorf - In der Nacht auf Samstag, 15. Februar 2020, kam es in der Gemeinde Teisendorf zu einem Brand im Ausstellungsbereich einer Möbelschreinerei. Der Sachschaden wird im unteren sechsstelligen Bereich geschätzt. Die Kripo Traunstein hat die Ermittlungen übernommen.

Anzeige

Um kurz nach Mitternacht wurde über Notruf ein Brand mit starker Rauchentwicklung in einem Möbel produzierenden Betrieb im Weiler Babing in der Gemeinde Teisendorf mitgeteilt.  Ein Großaufgebot mit etwa 120 Einsatzkräften der Teisendorfer Feuerwehren sowie aus umliegenden Gemeinden der Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land wurde zum Brandort alarmiert. Unterstützt wurden sie durch die Kreisbrandinspektion des Landkreises Berchtesgadener Land. Auch der Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes sowie Kräfte des Technischen Hilfswerks wurden entsandt, mussten aber nicht eingreifen.

Den Einsatzkräften gelang es schnell, den Brandherd im Bereich der Möbelausstellung zu lokalisieren, zu löschen und ein weiteres Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Personen kamen nicht zu schaden. Der Ausstellungsbereich wurde durch das Feuer und die Rauchentwicklung erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird im unteren sechsstelligen Bereich geschätzt.

Noch in der Nacht hat der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein erste Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet. Zum derzeitigen Zeitpunkt ist die Brandursache noch unklar.