weather-image
20°

Biden will mit Merkel über Klimawandel sprechen

0.0
0.0
Merkel und Biden
Bildtext einblenden
US-Vizepräsident Joe Biden unterhält sich in Washington mit Kanzlerin Angela Merkel. Foto: Michael Reynolds/Archiv Foto: dpa

Washington (dpa) - Klimawandel, Syrien, Afghanistan und Iran: US-Vizepräsident Joe Biden will am Freitag bei seinem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein «breites Themenspektrum» ansprechen. «Vermutlich wird ein Schwerpunkt auf der Weltwirtschaft liegen», sagte ein Sprecher am Donnerstag in Washington.


Er gehe zudem davon aus, dass sich Biden nicht dazu äußern werde, ob Präsident Barack Obama in diesem Jahr für einen Staatsbesuch nach Deutschland kommt. Biden will sich am Freitagmorgen in Berlin mit Merkel treffen, bevor er am Abend nach München fliegt. Dort will er am Samstag auf der Sicherheitskonferenz sprechen.

Anzeige