weather-image

Betrunkene Fahrerin (21) übersieht Kurve und fährt mit Auto auf Mauer

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Marktschellenberg – Zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden kam es in der Samstagnacht gegen 22.20 Uhr auf der B305 in Marktschellenberg in Fahrtrichtung Berchtesgaden.

Anzeige

Ein aufmerksamer Anwohner in Marktschellenberg hörte vor der Schnitzhofallee ein lautes Unfallgeräusch, alarmierte sofort die Polizei, begab sich zur Unfallstelle und sicherte diese ab. Die 21-jährige Unfallfahrerin fuhr mit ihrem Wagen in einer Linkskurve geradeaus und geriet auf eine Mauer am Fahrbahnrand. Letztendlich kam sie im Kurvenbereich wieder zum Stehen.

Da bei dem Aufprall die Ölwanne des Wagens riss, verursachte sie eine rund 50 Meter lange Ölspur. Während der Unfallaufnahme wurde bei der Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt. Außerdem wurde der Führerschein wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr von der Polizei sichergestellt.

Die Freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg leuchtete die Unfallstelle aus, leitete den Verkehr um und band das auslaufende Motorenöl. Am Fahrzeug der Unfallfahrerin entstand ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro.