weather-image

Betrunken Unfall verursacht

Grassau. Deutlich über ein Promille zeigte der Alkomat bei einem jungen Autofahrer aus Kitzbühel, der am Sonntag gegen 5 Uhr einen Unfall verursacht hatte.

Vier junge Kitzbüheler waren mit dem Auto von Grabenstätt in Richtung Grassau unterwegs. Kurz vor dem Kreisel bei Grassau, in einer lang gezogenen Linkskurve, kam der 19-jährige Fahrer mit dem Wagen auf das Bankett, und konnte das Auto nicht mehr auf der Straße halten. Es landete im Vorgarten eines Hauses, nachdem es von einem Apfelbaum und einen Strauch sanft abgebremst wurde.

Anzeige

Die vier Österreicher flüchteten zu Fuß, wurden aber wenig später von der Polizei aufgegriffen. Ein Alkotest beim Fahrer ergab einen Wert von deutlich über einem Promille. Sein Führerschein sichergestellt. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.