weather-image
15°

Bericht: Deutsche Beschäftigte sind ihrem Unternehmen treu

Berlin (dpa) - Deutsche Beschäftigte halten ihrem Unternehmen im Vergleich zu anderen europäischen Ländern überdurchschnittlich lang die Treue. Die Betriebszugehörigkeit hierzulande beträgt im Schnitt rund elf Jahre. Das berichtet die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Die Zahl der befristeten Arbeitsverträge sei in den vergangenen 20 Jahren zwar stark gestiegen, trotzdem sei Job-Hopping kein verbreitetes Phänomen. Gründe für die Loyalität seien unter anderem gute Gehälter und Entwicklungschancen.

Anzeige