weather-image
21°

Belgien kommt Sterbehilfe einen Schritt näher

Brüssel (dpa) - Belgien kommt der Sterbehilfe einen Schritt näher. Der Senat stimmte für eine Ausweitung der Sterbehilfe auf Minderjährige, meldete die Nachrichtenagentur Belga. Demnach könnten auch Menschen unter 18 Jahren unter bestimmten Umständen das Recht auf Sterbehilfe bekommen. Allerdings muss der Vorschlag noch von der ersten Kammer gebilligt werden. In Belgien ist Sterbehilfe für Menschen über 18 Jahre legal, wenn sie an unheilbaren Krankheiten leiden und Ärzte ihnen unerträgliche Leiden bescheinigen.

Anzeige