weather-image
Autofahrer übersah Motorradfahrer – Leicht verletzt und 2500 Euro Schaden

Bei Rot über Ampel: Unfall verursacht

Traunstein. Einen Motorradfahrer erfasste ein 35-jähriger Siegsdorfer mit seinem Auto auf der Bundesstraße 306 an der Einmündung in die Salinenstraße.

Der 35-Jährige wollte am Mittwochnachmittag von der B 306 nach links in die Salinenstraße abbiegen. Obwohl die Ampel schon Rotlicht zeigte, bog der Siegsdorfer noch ab und stieß mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer aus Wonneberg zusammen. Dieser wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

Anzeige

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Hinweise nehmen die Beamten der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen.