weather-image
17°

Bayerisch Gmainer (22) fährt unter Drogeneinfluss durch seinen Heimatort

1.0
1.0
Cannabis-Konsum
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Torsten Leukert

Bayerisch Gmain – Unter Drogeneinfluss ist ein junger Mann aus Bayerisch Gmain durch seine Heimatgemeinde gefahren – und wurde dabei von der Polizei erwischt.

Anzeige

Am frühen Montagabend führten Beamte der Polizei Bad Reichenhall eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem 22-jährigen Mann aus Bayerisch Gmain durch.

Im Zuge der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der Fahrzeuglenker seinen Wagen unter Einfluss von Drogen führte. Ein durchgeführter Urintest bestätigte die Annahme der Beamten und der junge Fahrer musste die Beamten für die daraufhin angeordnete Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Den 22-Jährigen erwartet nun ein empfindliches Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot.

Schreibwaren Miller