weather-image
22°

Baumfällungen bei der Villa Schön

3.2
3.2
Bildtext einblenden
Im Februar, als noch der Schnee lag, wurde kurz vor Erteilung der Genehmigung mit der Rodung mehrere Bäume begonnen. (Archivfoto: Wechslinger)

Berchtesgaden (cfs) – Auf dem zur Villa Schön gehörenden Grundstück sind am gestrigen Montag drei Bäume gefällt und diverse Sträucher entfernt worden.

Anzeige

Das sorgte für Unmut bei gleich mehreren »Anzeiger«-Lesern. Doch Andreas Bratzdrum, der Pressesprecher des Landratsamts, bestätigt auf Nachfrage, dass alles mit rechten Dingen zugehe.

Da sich das Grundstück baurechtlich im Innenbereich befinde, liege naturschutzrechtlich kein verbotener Eingriff vor. Es sei jedoch eine biologische Baubegleitung nach Artenschutzrecht vor und nach der Fällung angeordnet worden. Diese hätte allerdings keine Auffälligkeiten festgestellt.

(Foto: Wechslinger)