weather-image

Baubeginn für Aubergtunnel am 16. April – Bauamt lädt Bürger zu Infoabend ein

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Damit die tagtäglichen langen Autoschlangen am sogenannten Schneeweiseck in Altenmarkt in Zukunft ausbleiben können, wird seit letztem Jahr an der Ortsumfahrung für die Gemeinde gebaut. An der Kreuzung der beiden Bundesstraßen staut sich vor allem der Verkehr aus Richtung Traunstein wegen den nach Richtung Obing abbiegenden Verkehrsteilnehmern, für die ein Durchkommen aufgrund des starken Gegenverkehrs nur schwer möglich ist. Foto: Staatliches Bauamt Traunstein

Altenmarkt – Mit dem Bau des Aubergtunnels wird am 16. April begonnen. Nun lädt das Staatliche Bauamt Traunstein alle Bürger zu einer Informationsveranstaltung ein.


Der offizielle Baubeginn für die Ortsumfahrung Altenmarkt erfolgte vor rund einem Jahr im April 2017 mit dem Spatenstich für die Brücke, die als Unterführung für die Dorfener Straße dient. Die Rohbauarbeiten für die Brücke vor der zukünftigen Tunnelöffnung im Westen sind bereits abgeschlossen.

Anzeige

Mit den eigentlichen Bauarbeiten für den 440 Meter langen Aubergtunnel soll nun am 16. April begonnen werden. Das Staatliche Bauamt Traunstein möchte daher die Bürger gemeinsam mit der Autobahndirektion Südbayern, der Gemeinde Altenmarkt und der bauausführenden Firma Marti GmbH Deutschland über die anstehenden weiteren Bauarbeiten informieren.

Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag (12. April) ab 18 Uhr im großen Saal des Gasthofes zur Post in der Wasserburger Straße 2 in Altenmarkt statt.

red/Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein