weather-image

Bahn-Mitarbeiter testen neue Kleidung

0.0
0.0
Bahn-Mitarbeiter testen neue Kleidung
Bildtext einblenden
Die Bahn testet gerade neue Arbeitskleidung für ihre Mitarbeiter. Foto: Boris Roessler/dpa Foto: dpa

In der Bahn sind die Schaffner meist leicht zu erkennen: Denn sie tragen eine Uniform. Diese Arbeitskleidung besteht meist aus einem dunkelblauen Anzug mit einer knallroten Krawatte oder einem Halstuch. Aber das ändert sich jetzt: Seit Montag testen Mitarbeiter der Bahn neue Hosen, Jacken und Röcke.


Denn die Bahn möchte, dass die Kleidung moderner aussieht. Die neuen Sachen sind blau und dunkelrot. Von der Mütze bis zum Schuh ist alles dabei. Die Bahn-Mitarbeiter können bald aus 80 Teilen wählen.

Anzeige

Aber jetzt testen erstmal einige von ihnen die Sachen. Sie sollen herausfinden: Sind die Jacken praktisch? Passen die Hosen? Muss der Gürtel länger sein? Erst wenn sie zufrieden sind, bekommen alle Bahn-Mitarbeiter neue Uniformen. Das passiert wahrscheinlich erst im nächsten Jahr.