weather-image

Bahn-Aufsichtsrat hat «keine Kenntnis» über neuen Vorstandsposten

Berlin (dpa) - Der Aufsichtsrat der Bahn ist nach eigenen Angaben nicht über einen möglichen neuen Vorstandsposten informiert, für den Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla im Gespräch ist. Von solchen Überlegungen habe das Kontrollgremium «keine Kenntnis», teilte der Vorsitzende Utz-Hellmuth Felcht mit. Das Arbeitnehmerlager im Aufsichtsrat meldete außerdem Zweifel an der Schaffung eines neuen Vorstandspostens an. Aus der eigenen Partei, der CDU, wurde Pofalla geraten, sein Bundestagsmandat abzugeben.

Berlin (dpa) - Der Aufsichtsrat der Bahn ist nach eigenen Angaben nicht über einen möglichen neuen Vorstandsposten informiert, für den
Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla im Gespräch ist. Von solchen
Überlegungen habe das Kontrollgremium «keine Kenntnis», teilte der Vorsitzende Utz-Hellmuth Felcht mit. Das Arbeitnehmerlager im Aufsichtsrat meldete außerdem Zweifel an der Schaffung eines neuen Vorstandspostens an. Aus der eigenen Partei, der CDU, wurde Pofalla geraten, sein Bundestagsmandat abzugeben.

Anzeige