weather-image
28°

Bagdad geht gegen Islamisten in die Offensive

Nuri al-Maliki
Der irakische Ministerpräsident Nuri al- Maliki spricht in Bagdad. Foto: Ali Al-Saadi/Archiv Foto: dpa

Bagdad (dpa) - Bislang wirkte der irakische Ministerpräsident Al-Maliki eher hilflos im Kampf gegen die Islamistenmiliz Isis. Nun wendet er sich ans Volk. Doch in Bagdad herrscht angesichts der nahenden Gotteskrieger höchste Alarmbereitschaft.

Anzeige