weather-image
27°

Auswärtssieg für Nowitzki - Schröder nur Zuschauer

0.0
0.0
Führungsspieler
Bildtext einblenden
Dirk Nowitzki kam auf 26 Punkte. Foto: John G. Mabanglo Foto: dpa

Memphis (dpa) - Dirk Nowitzki ist mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA ein wichtiger Auswärtssieg gelungen. Die Texaner gewannen bei den Memphis Grizzlies mit 110:96. Nowitzki war mit 26 Punkten erfolgreichster Schütze seines Teams und traf zehn seiner 14 Versuche.


Bei den Gastgebern erzielte Zach Randolph (25) die meisten Zähler. Durch den Erfolg festigte Dallas den achten und letzten Playoff-Platz in der Western Conference und hat nun drei Siege mehr als die auf Position neun rangierenden Grizzlies.

Anzeige

Dennis Schröder musste hingegen mit den Atlanta Hawks eine überraschende Niederlage hinnehmen. Bei den New Orleans Pelicans verlor sein Team mit 100:105. Dabei wurde Schröder von Trainer Mike Budenholzer nicht eingesetzt. Trotz der Niederlage bleiben die Hawks in der Eastern Conference Vierter.

Spielstatistik New Orleans – Atlanta NBA-Internetseite

Spielstatistik Memphis - Dallas NBA-Internetseite