weather-image
13°

Auftritt mutmaßlicher Vergewaltiger vor Gericht verzögert sich

Neu Delhi (dpa) - Der Auftritt der fünf mutmaßlichen Peiniger des indischen Vergewaltigungsopfers vor Gericht in Neu Delhi verzögert sich. Die Richterin ließ den übervollen Verhandlungssaal räumen, weil sie die Sicherheit der Beschuldigten in der Menge gefährdet sah. Auch die zahlreichen Journalisten mussten den Raum verlassen. Danach sollen die Verdächtigen hinter verschlossenen Türen vorgeführt werden. Den fünf volljährigen Beschuldigten soll die Anklageschrift übergeben werden, in der ihnen Mord, Vergewaltigung und andere Verbrechen vorgeworfen werden.

Anzeige