weather-image

Auf Spritztour mit Mutters Jeep

Grassau. Über vier Stunden war ein 15-jähriger Grassauer am Samstag zusammen mit seinen Freunden mit dem VW Touareg seiner Mutter unterwegs. Erst in einer nassen Wiese bei Prien endete die Spritztour gegen 14 Uhr, da sich der Jeep dort festfuhr. Daraufhin wurde die Polizei auf den Buben aufmerksam.

Die Mutter des Jugendlichen befindet sich derzeit im Urlaub. An dem Wagen befestigte der 15-Jährige vor der Spritztour kurzerhand die Kennzeichen des Stiefvaters. Nun muss der Grassauer nicht nur mit einer Anzeige rechnen. Da es auch nicht die erste Spritztour war, wird der laut Polizei auf seinen Führerschein wohl länger als üblich warten müssen.

Anzeige