weather-image
-2°

Auf Augenhöhe mit einem Elefantenrüssel

0.0
0.0
Ein Mädchen füttert einen Elefanten
Bildtext einblenden
Ein Mädchen gibt einem Elefanten Gemüse zu fressen. Foto: Rachen Sageamsak Foto: dpa

Der Elefant streckt seinen langen Rüssel ganz nah an das Mädchen heran. Denn er möchte das Gemüse in ihrem Arm futtern. Das Mädchen scheint auch keine Angst vor dem großen, grauen Tier zu haben. Denn Elefanten gelten für die Menschen in Thailand als Glücksbringer. Das Land liegt in Asien.


Dort haben die Elefanten sogar einen eigenen Tag: den 13. März. An diesem Tag sollen sich die Menschen daran erinnern, dass die Elefanten geschützt werden müssen. Viele bringen ihnen dann Futter. Naturschützer sagen: Die Tiere sind in freier Wildbahn stark gefährdet. Weil es in Thailand immer mehr Menschen gibt, bleibt immer weniger Platz für die Elefanten.

Anzeige

Der Asiatische Elefant ist das größte Säugetier an Land in Asien. Die männlichen Tiere werden bis zu drei Meter hoch und können bis zu fünf Tonnen wiegen. Das ist ungefähr so schwer wie fünf Autos.