weather-image
28°

Audi-Fahrer übersieht Motorräder

Ainring – Mittelschwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Freitagnachmittag auf der B 304 in der Gemeinde Ainring.

Gegen 14.30 Uhr wollte ein Audi-Fahrer von der Abzweigung bei Perach auf die Bundesstraße einfahren, als er nach ersten Erkenntnissen das Gespann aus zwei Motorrädern übersah. Der vordere Fahrer schaffte nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und krachte mit seiner Maschine an die vordere Front des Wagens. Der zweite Biker blieb noch rechtzeitig stehen und unverletzt. Der Audi-Fahrer erlitt einen Schock.

Anzeige

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Bundesstraße war für rund eine Stunde gesperrt. FDL