weather-image
29°

ARD-Komödie »Camping mit Herz« vorn

0.0
0.0
"Camping mit Herz"
Bildtext einblenden
Camping-Kalle (Christoph M. Ohrt) zeigt Desiree (Diana Amft), dass er vom Zeltaufbau etwas versteht. «Camping mit Herz» hat am Freitagabend das Quotenrennen für sich entschieden. Foto: Sandra Hoever/ARD Degeto Foto: dpa

Ausnahmsweise steht dieses Mal kein Krimi ganz oben auf dem Treppchen. Das Quotenrennen hat am Freitagabend eine ARD-Komödie gemacht, in der ein heruntergekommener Schlagersänger auf einem Zeltplatz auftritt.


Berlin (dpa) - Ein abgehalfterter Schlagersänger muss auf einem heruntergekommenen Zeltplatz auftreten - und 3,88 Millionen sehen zu: So viele Zuschauer lockte die ARD-Komödie »Camping mit Herz« am Freitagabend vor die Bildschirme.

Anzeige

Mit einem Marktanteil von 16,6 Prozent sicherte sich das Erste damit den Tagessieg. Das ZDF hatte mit der Krimiserie »Die Chefin« knapp das Nachsehen. 3,64 Millionen schauten sich die Folge »Mädchenträume« an, der Marktanteil betrug 15,6 Prozent. Auf RTL sahen 1,96 Millionen (8,6 Prozent) die Rankingshow »Die 100 unfassbarsten Momente zum Lachen oder Weinen«.

Pro Sieben brachte es mit dem Science-Fiction-Film »Interstellar« auf 1,23 Millionen Zuschauer (5,9 Prozent) und RTL II mit dem Actiondrama »Rambo« auf 1,08 Millionen (4,6 Prozent). Die Comedyshow »Reingelegt - Die lustigsten Comedy-Fallen weltweit« bei Sat.1 interessierte 0,95 Millionen (4,1 Prozent). Die Krimiserie »Bones - Die Knochenjägerin« auf Vox kam auf 0,64 Millionen (2,6 Prozent) und die Krimiserie »Elementary« bei Kabel eins auf 0,51 Millionen (2,2 Prozent).