weather-image
20°

Animationsfilm: »Royal Corgi - Der Liebling der Queen«

0.0
0.0
"Royal Corgi - Der Liebling der Queen"
Bildtext einblenden
Der Corgi-Welpe Rex gewinnt auf Anhieb das Herz der Königin. Foto: -/Wild Bunch Germany Foto: dpa

In den Buckingham Palast ziehen - davon träumen viele. Der Corgi-Welpe Rex bekommt diese Chance. Doch der Luxus tut dem Kleinen nicht gut.


Berlin (dpa) - Der Corgi-Welpe Rex zieht in diesem Animationsabenteuer in den Buckingham Palast und gewinnt auf Anhieb das Herz der Hunde liebenden Königin Elizabeth II.

Anzeige

Doch das Luxusleben steigt dem kleinen Rüden zu Kopf - er wird arrogant und dreist. Als Rex beim Festessen den amerikanischen Präsidenten Trump in einen empfindlichen Körperteil beißt, fliegt er denn auch aus dem Schloss. Und lernt auf die harte Tour, was es heißt, ein wahrer Nummer-eins-Hund zu sein: Im Tierheim und bei Auseinandersetzungen mit gefährlichen Kampfhunden sind es erst die Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Liebe von vierbeinigen Kumpeln, die Rex zu seinem wahren Selbst finden lassen.

Royal Corgi - Der Liebling der Queen, Belgien 2019, 85 Min., FSK ab 0, von Ben Stassen und Vincent Kesteloot, mit Stimmen von Patrick Baehr, Constantin von Jascheroff, Paula Schramm, Gedeon Burkhard

Royal Corgi - Der Liebling der Queen