Alkohol am Steuer: 27-Jähriger muss Führerschein abgeben

Mann trinkt Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: Arno Burgi/zb/dpa

Berchtesgaden – Die Polizeiinspektion Berchtesgaden führte in der Nacht von Mittwoch, 22. September, auf Donnerstag, 23. September, Verkehrskontrollen in Berchtesgaden und Umgebung durch.

Ein 27-jähriger Autofahrer wurde kontrolliert. Die Beamten kontrollierten einen 27-Jährigen aus Marktschellenberg und stellten dabei deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert, der deutlich über der Grenze von 0,5 Promille lag. Der Marktschellenberger muss mit einem Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg und einem Fahrverbot rechnen.

fb/red