Alkohol am Steuer: 18-Jähriger prallt gegen Verkehrszeichen und Steinmauer

Bildtext einblenden
Foto: Pixabay/Symbolbild

Berchtesgaden – Ein 18-jähriger Einheimischer kam am Dienstagabend von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen und eine Steinmauer.


Der junge Fahranfänger fuhr auf der Bergwerkstraße in Richtung Salzbergwerk, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen ein Verkehrszeichen und eine Steinmauer prallte. Anschließend schleuderte er über die Fahrbahn nach links und stieß frontal in ein Metallgeländer.

Anzeige

Der junge Fahrer wurde glücklicherweise bei den Unfall nicht verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr Fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Im Rahmen der Unfallaufnahme nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Eine Blutentnahme im Krankenhaus wurde veranlasst und der Führerschein beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol wurde bei der Staatsanwaltschaft Traunstein eingeleitet.

fb/red

Einstellungen