weather-image
13°

Äthiopierin Gelana holt Marathon-Gold

London (dpa) - Die Äthiopierin Tiki Gelana hat bei den Olympischen Spielen Marathon-Gold gewonnen. Sie setzte sich in der olympischen Rekordzeit von 2:23:07 Stunden vor Priscah Jeptoo aus Kenia durch, die das Ziel fünf Sekunden später erreichte. Bronze holte die Russin Tatjana Petkowa Archipowa. Irina Mikitenko landete auf dem 14. Platz: Die zweifache Gewinnerin des London-Marathons kam fast vier Minuten hinter Olympiasiegerin Gelana ins Ziel. Beste Deutsche wurde Susanne Hahn auf Platz 32.

Anzeige