weather-image
22°

77-Jähriger prallt mit Auto an Baum – Fahrer war sofort tot

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Tüßling – Ein tragisches Ende nahm ein schwerer Verkehrsunfall am Montagvormittag auf der Kreisstraße AÖ 12 bei Tüßling. Ein Autofahrer kollidierte frontal mit einem Baum – für den Senior kam jede Hilfe zu spät.

Anzeige

Laut Polizeiangaben war der 77-Jährige aus Altötting gegen 10.10 Uhr mit seinem Wagen in westlicher Fahrtrichtung (Zielrichtung Tüßling) unterwegs. Dabei kam er in einer leichten Rechtskurve aus unbekanntem Grund plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über die Gegenspur und prallte neben der Straße frontal an einen Baum.

Der Fahrer war nach dem Aufprall vermutlich sofort tot, so die Polizei in ihrer Mitteilung. Drei unbeteiligte Verkehrsteilnehmer leisteten dem Senior vor Ort noch Erste Hilfe. Trotz Reanimationsversuchen konnte dem Mann nicht mehr geholfen werden, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Tüßling und Teising waren jeweils mit rund 15 Einsatzkräften vor Ort und sperrten die Allee von 10.20 bis 12.20 Uhr komplett ab. Beamte der Polizei Altötting nahmen den Unfall auf und führen die Ermittlungen zum Unfallhergang.