weather-image

55-Jähriger saß sturzbetrunken hinter dem Steuer

Prien – Zwei stark betrunkene Fahrer stoppte in der Nacht auf Mittwoch die Priener Polizei. Der Spitzenwert: 1,6 Promille Blutalkohol.

Foto: Symbolbild, dpa/Uli Deck

Gegen 23.30 Uhr wurde in Prien ein 60-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Anzeige

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Der Fahrer muss nun mit einem Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

Weiter wurde ein 55-jähriger Pkw-Fahrer gegen 0.45 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Bad Endorf und Halfing kontrolliert. Bei ihm wurde ein Wert von mehr als 1,60 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige. Er muss mit einem mehrmonatigen Führerscheinentzug und einer MPU rechnen.