weather-image
14°

42 Tage über das Meer rudern

0.0
0.0
Ruderinnen
Bildtext einblenden
Die vier Sportlerinnen vor dem Start. Foto: Axel Heimken/dpa Foto: dpa

Fast 5000 Kilometer, zwischen riesigen Wellen und mit kaum Platz zum Ausruhen: Was nach einem waghalsigen Plan klang, hat am Ende geklappt! Vier Frauen aus Deutschland sind mit einem speziellen Ruderboot über den Atlantik gefahren. Von der europäischen Insel La Gomera starteten sie. Auch andere Teams machten sich damals auf den Weg. Am Donnerstag erreichte das deutsche Team die Karibik-Insel Antigua.


42 Tage dauerte die unbequeme Reise. Anstelle von Klos gab es Eimer. Und zum Schlafen konnten sich die Frauen in zwei kleine Kabinen zurückziehen. In der Zeit dazwischen wurde gerudert.

Anzeige

Vor den Sportlerinnen hatte noch nie hat ein Frauen-Team aus Deutschland an dem Wettkampf teilgenommen. Umso stolzer sind die vier nun, dass sie das Ziel erreicht haben. Sie machten den 17. Platz von 35 Teams.