weather-image
13°

16-jähriger Waginger von Auto erfasst und schwer verletzt

4.2
4.2
Bildtext einblenden
Zu einem schweren Unfall mit einem jungen Fußgänger kam es am Samstagabend in Dieperting bei Waging. (Foto: FDL/Lamminger)

Waging am See – Schwere Verletzungen erlitt ein 16-jähriger Jugendlicher aus Waging, der am späten Samstagabend kurz vor Mitternacht in Dieperting als Fußgänger unterwegs war und von einem Auto mitgerissen wurde.

Anzeige

Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei war der 16-jährige Waginger kurz vor Mitternacht zu Fuß am Fahrbahnrand der Ortsverbindungsstraße zwischen Dieperting und Garscham unterwegs. Dort wurde er aus noch ungeklärter Ursache vom Wagen eines 18-jährigen Fahranfängers aus dem Landkreis Traunstein, der dort zeitgleich unterwegs war, erfasst. Mit schweren, aber zum Glück nicht lebensgefährlichen Verletzungen, wurde der Jugendliche in ein örtliches Krankhaus eingeliefert.

Zur Klärung des Unfallhergangs schickte die Staatsanwaltschaft Traunstein einen Gutachter zur Unfallstelle. Am Unfallort waren das BRK mit einem Notarzt und die Feuerwehr Otting im Einsatz. Beamte der Polizei Laufen haben den Unfall aufgenommen.

 

Facebook Traunsteiner Tagblatt