weather-image

1,5 Millionen Besucher im Pergamon-Panorama in Berlin

Berlin (dpa) - Das Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi in Berlin hat gut 1,5 Millionen Besucher angezogen. Das teilten die Veranstalter mit. Das riesige Rundbild der antiken Stadt Pergamon auf der Berliner Museumsinsel wurde nun nach gut einem Jahr Laufzeit geschlossen. Asisi sprach am Abend von einem Riesenerfolg. Das Panorama sei das Medium dieser Zeit. Es rege Menschen an, sich mit sich selbst zu beschäftigen und Geschichte zu verstehen. Auf dem 360-Grad-Panoramabild war ein fiktiver Tag in Pergamon dargestellt.

Anzeige