weather-image
20°

1. FC Union Berlin verlängert Vertrag mit Trainer Neuhaus

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin hat den Vertrag von Cheftrainer Uwe Neuhaus ein weiteres Mal verlängert. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, läuft der neue Kontrakt bis Ende Juni 2016 und gilt für die Bundesliga und die 2. Liga. Neuhaus steht bei dem Tabellenvierten seit 2007 unter Vertrag und löst nach Vereinsangaben in wenigen Wochen den bisherigen Rekordhalter Heinz Werner als längster amtierender Trainer seit der Clubgründung ab. Sein derzeitiger Vertrag wäre 2014 ausgelaufen.

Anzeige