weather-image
11°

Zweikampf im Reißen und Stoßen

0.0
0.0
Siegerehrung
Bildtext einblenden
Nico Müller (in der Mitte) ist Europameister im Gewichtheben. Foto: Michael Vater/BVDG/dpa Foto: dpa

Diesen Zweikampf hat Nico Müller gewonnen. Dafür musste er sich aber nicht gegen einen Fußballer behaupten. Auch kämpfen musste er mit niemandem. Nico Müller ist Europameister im Gewichtheben! Die Wettkämpfe werden gerade in Bukarest ausgetragen. Das ist die Hauptstadt von Rumänien im Osten Europas.


Beim Zweikampf im Gewichtheben kämpfen die Sportler nicht mit Händen und Füßen gegeneinander. Es werden die Gewichte aus zwei Disziplinen zusammengezählt. Bei Wettkämpfen im Gewichtheben nutzen die Sportler zwei verschiedene Techniken. Sie heißen Reißen und Stoßen.

Anzeige

Beim Stoßen dürfen die Gewichtheber die Hantelstange noch einmal auf Höhe der Schultern absetzen. Erst dann stemmen sie die Gewichte ganz nach oben. Beim Reißen heben die Sportler die Stange in einem Rutsch.

Nico Müller schaffte am Donnerstag beim Reißen 155 Kilogramm, beim Stoßen 191 Kilo. So viel wiegen etwa elf Kisten mit Wasserflaschen aus Glas. Zusammen waren das 346 Kilogramm!

Damit war der Deutsche Europameister. »Was ich da geschafft habe, wird mir wohl erst in den nächsten Tagen bewusst«, sagte Nico Müller hinterher. »Aber ich bin einfach glücklich.«

Facebook Traunsteiner Tagblatt