Weltmeister-Feier verschoben!

0.0
0.0
Rennfahrer Lewis Hamilton
Bildtext einblenden
Noch ist der Rennfahrer Lewis Hamilton nicht sicher Weltmeister. Foto: Darron Cummings/AP/dpa Foto: dpa

Noch darf der Rennfahrer Lewis Hamilton nicht jubeln. Der Mann aus Großbritannien steht momentan in der Formel 1 auf Platz eins. Bereits am Sonntag hätte er seinen fünften Titel als Weltmeister feiern können.


Doch Lewis Hamilton kam bei dem Rennen im Land USA nur als Dritter ins Ziel. Nun muss sich der Mann aus Großbritannien noch etwas gedulden. Drei Rennen haben die Fahrer in dieser Saison noch vor sich: in Mexiko, Brasilien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Anzeige

Die besten zehn Fahrer bekommen in jedem Rennen Punkte. Bislang hat Lewis Hamilton mit Abstand die meisten Punkte gesammelt. Direkt dahinter kommt Sebastian Vettel aus Deutschland. Er wurde am Sonntag Vierter und kann Lewis Hamilton noch einholen.

Damit er noch eine Chance hat, muss aber einiges zusammenkommen. Das nächste Rennen müsste Sebastian Vettel gewinnen. Gleichzeitig dürfte Lewis Hamilton höchstens Achter werden.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: