weather-image
13°

Sportler quälen sich

0.0
0.0
Patrick Lange
Bildtext einblenden
Im Ziel bekam Sieger Patrick Lange Blumen und Blätter umgehängt. Foto: Thierry Deketelaere/ZUMA Wire/dpa Foto: dpa

«Ich kämpfe mit den Tränen. Seit ich ein kleiner Junge bin, träume ich davon», sagte Patrick Lange. Der Mann wollte aber nicht aus Trauer weinen, sondern vor Freude! Der deutsche Sportler hat am Wochenende den Ironman (gesprochen: eirenmän) auf der Inselkette Hawaii gewonnen.


Der Ironman ist ein extrem harter Wettkampf, bei dem die Sportler erst schwimmen, dann Rad fahren und dann noch laufen. Und das jeweils über richtig weite Strecken - und am Stück ohne Pause! Für die meisten Leute wäre schon eins davon eine Riesenquälerei.

Anzeige

Patrick Lange brauchte für alle drei Sachen 8 Stunden, 1 Minute und 40 Sekunden. Das war ein neuer Rekord für die Strecke! Etwa 50 Minuten später kam Daniela Ryf aus der Schweiz ins Ziel. Damit war sie die schnellste Frau.

Ergebnisse 2016

Ergebnisse 2015

Homepage Ironman-WM