weather-image
16°

Nicht mehr im roten Flitzer

0.0
0.0
Sebastian Vettel
Bildtext einblenden
Sebastian Vettel wird bald nicht mehr für das Ferrari-Team fahren. Foto: Sebastian Gollnow/dpa Foto: dpa

Michael Schumacher, Nico Rosberg, Sebastian Vettel. In der Formel 1 fuhren in den vergangenen Jahren viele erfolgreiche Fahrer aus Deutschland mit. Sie haben Weltmeisterschaften gewonnen und viele Motorsport-Fans im Land begeistert.


Doch wird auch in der nächsten Saison wieder ein deutscher Pilot mit dabei sein? Fest steht bereits: Sebastian Vettel wird nicht mehr für sein bisheriges Team von Ferrari fahren. Es ist auch nicht klar, ob er überhaupt noch einmal in der Formel 1 fahren wird.

Anzeige

Viermal hintereinander ist Sebastian Vettel Formel-1-Weltmeister geworden. Damals fuhr er noch für das Team Red Bull. Im roten Flitzer von Ferrari war der Pilot nicht mehr ganz so erfolgreich.

Am Dienstag sagte Sebastian Vettel: »Das Team und ich haben gemerkt, dass es nicht mehr den gemeinsamen Wunsch gab, über das Ende dieser Saison zusammenzubleiben.«


Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein